StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Aiko

Nach unten 
AutorNachricht
Aiko
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 13

Steckbrief
»RANG: ANBU
»KLASIFIZIERUNG: Nukenin | Jinchuriki
»GESCHLECHT: Weiblich ♀

BeitragThema: Aiko   Fr Okt 15, 2010 3:14 pm

Allgemeines


    Familienname, Vorname: Ihr Name lautet Aiko Uzuki, sie wurde nach ihrer Grossmutter benannt. Der Name sollte ihr Glück fürs Leben bringen, da Aiko ja leider nichts sehen kann. Der Name bedeutet: Kind der Liebe, die Persönnlichkeit des Namens Aiko bedeutet jedoch Prinzessin.

    Alter: Aiko ist bereits 16 Jahre alt.

    Geschlecht: Ihr Geschlecht ist Weiblich.

    Rang: Aiko hat keinen Ninjarang, da sie niemals auf die Ninjaakademie gegangen war, doch ist sie bereits über den Level eines Anbu.

    Blutgruppe: Ihre Blutgruppe ist AB

    Geburtsort: Aiko gebohr in Sunagakure, dort wuchs sie auch auf.

    Aufenthaltsort/Wohnort: Die junge Konoichi hat keinen Ort das sie als Zuhause bezeichnen könnte, oder an dem sie bleiben könnte. Aiko wird als eine arme vermisste blinde junge Frau von der Polizei gesucht. Jedoch von den ANBU als schwerverbrecher.

    Familie:

    Yuki Uzuki so lautet der Name ihrer Mutter, diese hatte sich bislang immer liebevoll um sie gekümmert. Yuki war immer sehr besorgt um ihre Tochter da diese ja Blind und in ihren Augen hilflos war.

    Shin Uzuki war ihr Vater, ein starker Clanoberhaupt den nichts wichtiger war als das Wohl seiner Tochter, er liebte sie und lies sie kaum aus den Augen.

    Aiko Uzuki war eins ihre Grossmutter, doch mit 80 Jahren verstarb die Frau.

    Clan: Uzuki-Clan

    Aussehen/Auftreten:
    Das Aussehen der jungen Frau scheint oft sehr ruhig und hilfesuchend zu sein, oft denken viele Leute sie bräuchte Hilfe und schätzen sie falsch ein, nur weil sie blind war. Doch in Wahrheit braucht Aiko keine Hilfe und keinen Mitleid. Nichts hasst sie mehr als Mitleid! Leider weiss Aiko nicht wie sie aussieht, ob sie hübsch oder hässlich war, ob sie dick oder dünn sei.
    Doch es blieb ihr gleich, sie kämpft wie ein Tiger, und darauf kommt es an.
    Aikos Gesichtsausdruck ist gleichgültig und stets ruhig, sie trägt einen dicken bräunlichen Schahl und eine weisse Jake, wie auch Handschuhe und einen lilafarbenden minirock und bis über die Knie lange weise Strümpfe.
    Dazu trägt sie gewöhnliche blaue Sandalen, die die Ninjas oft tragen. Ein Stirnband oder sonstige Waffen trägt sie nicht bei sich.

    Besonderes/Sonstiges:
    Da Aiko auf ihre Augen verzichten muss ist ihr Gehörsinn und ihr Geruchssinn ausgeprägter als das eines normalen Menschens.
    Durch den Kontakt zur Erde und Planzen kann sie Dinge wahrnehmen, im Wasser jedoch ist es um mengen schwieriger und sie kann sich nur auf ihre Ohren und auf ihre Nase verlassen.



Fähigkeiten

    Chakraaffinität:
    Dadurch das ein Biju-Geist in ihr Versiegelt ist, beherscht sie alle fünf Elemente:
    Fuuton, Raiton, Doton, Suiton und Katon!

    Stärken:
    Ninjutsu
    Taijutsu
    Genjutsu
    Geschwindigkeit
    Verteidigung

    Schwächen:
    Schwimmen
    Mit Waffen wie Shurikans, Kunais oder Ähnlichen zu kämpfen
    Kämpfe im Wasser

    Ausrüstung:
    Aiko trägt keine Waffen noch Schriftrollen mit sich.
    Besonderheiten:
    Aiko kann mit ihren Füssen "sehen". Durch den Biju-Geist der in ihr Versiegelt wurde beherscht sie alle Elemente, auch ist ihr Gehör besser ausgeprägt als das eines normalen Menschen, da sie sich auf dieses fixsieren muss.




Charakter

    Charaktereigenschaften:
    Aiko ist eine stets ruhige und ausgeglichene Persönnlichkeit.
    Sie lässt sich von nichts aus der Ruhe bringen und ist sehr pflichtbewusst, die junge Konoichi sagt nie mehr als notwendig ist, wenn Aiko einen Plan hat, dann wird dieser auch befolgt. Denn einer von Aikos macken ist ihr Sturkopf und sie lässt sich nicht von äusseren Druck beeinflussen. Die Konoichi hat ein ausgepräktes Wissen und vergisst keine Stimme und kein Chakra.
    Sie kann sich viel merken und wäre sogar in der Lage eine andere Sprache innerhalb von einer Woche zu lernen. Früher tat Aiko nichts anderes als zu lernen, was anderes hatte sie nicht.
    Durch die Berührung der Erde und Planzen kann sie dinge besser wahrnehmen, der Wind trägt den Geruch von fremden zu ihr so erkennt sie wenn sich fremde nähern. Auch hört sie wie ein Fuchs!

    Vorlieben:
    +Wiesen
    +Tiere
    +Schlafen
    +Trainieren
    +Die Organisation
    Abneigungen:
    +Menschen
    +Unruhe
    +Grosse Versammlungen
    +Hilfbereite helfer
    Besonderheiten:
    Obwohl die Konoichi Aiko Uzuki Blind ist, verzichtet sie auf jede Hilfe und lässt sich von nix und niemand einschüchtern.


Biographie
    Wichtige Daten deines Charakters:

    Ziel:
    Aikos Ziel ist es endlich von ihren Eltern als Ninja angesehen zu werden.
    Sie hat es satt das ihre Eltern sie immer wie ein hilfloses Mädchen behandeln, denn wenn Aiko eins nicht ist, ist es hilflos!
    Story:
    Aiko war die Tochter von einem reichen Ehepaar, von einem mächtigen Clanoberhaupt. Doch kam diese blind auf die Welt, es gab damals eine Legende: Wer blind auf die Welt kam erbte das Kekkei Genkai! Doch ihr Vater glaubte nicht daran, ihre Eltern machten sich immer grosse Sorgen und liesen sie nie alleine. Sie behandelten das junge Mädchen wie ein kleines hilfloses Kind. Und das hasste sie, sie war kein kleines hilfloses Kind! Eines Tages erfuhren ihre Eltern das Aiko dieses Kekkei Genkai besass und auf Ninja Mission ging, sie liesen Aiko so keine Sekunde mehr alleine, sie waren Schuld das Aiko floh, sie floh vor ihrer eigenen Familie aus ihrem heimats Dorf. Sie konnte es nicht länger ertragen wie ein hilfloses Mädchen behandelt zu werden. Seitdem verdiente sie ihr Geld damit für feindliche Organisationen Missionen auszufüllen. Auch wenn Aiko niemals auf die Ninjaakademie gegangen war und auch niemals eine Ninjaausbildung hatte. Sie konnte kämpfen wie ein echter Shinobi!

    Nach vielen Jahren traf Aiko auf einen finsteren Shinobi. Dieser bot ihr an mit ihr zu kommen, da sie auf der Strasse lebte und immer nur umher reiste. Er bot ihr an endlich einen richtigen Platz auf der Welt zu finden. Und zwar bei ihm, als Nukenin.
    Aiko stimmte zu, denn der Shinobi behandelte sie nicht wie ein blindes und hilfloses Mädchen, ganz im Gegenteil. Er behandelte sie wie alle anderen. Sie unterschrieb einen Vertrag mit ihrem Blut. Sie schwor darauf, das sie nur noch für die Organisation Missionen ausfüllen würde, und einzig alleine die Mitglieder dieser Organisation anerkennen wird. Sie schwor das sie ihm nie wiedersetzen würde und das sie der Organisation für immer treu sein würde. So begann es das Aiko ein Nukenin der Kategorie S wurde. Das sie in jedem Dorf als schwerverbrecher gildete und immer vertrieben und gejagt wurde.
    Auf Aiko wurde nach und nach ein immer höheres Kopfgeld ausgelegt, so das sie nun einer der Wertvollsten Ninjas wurde. Einer der meist gesuchtesten Ninjas. Fast jeder Ninja kannte sie, die blinde Prinzessin.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-rpg.fanforum.biz
 
Aiko
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto RPG V3, Kampf der Shinobi :: ..:: Charakter und Einstieg ::.. :: Angenommene Charakter :: Konoichis-
Gehe zu: